Plus

Slow Travel: Langsam reisen nimmt jetzt Fahrt auf

Eine wochenlange Segelreise ist genau das Gegenteil von hektischem Massentourismus.
© iStockphoto

Wer gemütlich unterwegs ist, sieht mehr von der Welt: „Slow Travel“ will weg von der Hektik und Oberflächlichkeit beim Reisen. Kann dieser Ansatz nach der Corona-Krise bald mehr Menschen überzeugen?

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen