David Stögmüller: „Das muss Sobotka mit sich selber ausmachen“

Der Grüne David Stögmüller über den Spagat zwischen Aufklärung und Koalitionstreue. ÖBAG-Chef Schmid würde er „nicht verteidigen“.

David Stögmüller mit seiner grünen U-Ausschuss-Kollegin Nina Tomaselli: „Wir sind nicht im U-Ausschuss, um der ÖVP zu gefallen.“
© APA

Sie sitzen im Ibiza-Untersuchungsausschuss als Vertreter einer Partei mit einer Tradition der Aufklärung. Gleichzeitig ist der Koalitionspartner ÖVP immer wieder Thema dort. Wie geht sich der Spagat aus?

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte