Straka, Wiesberger schaffen Cut bei 3M Open in Minnesota

Die österreichischen Golfprofis Sepp Straka und Bernd Wiesberger haben sich mit guten zweiten Runden für die entscheidende Phase des Turniers der US-PGA-Tour in Blaine (Minnesota/6,3 Mio. Dollar/Par 71) qualifiziert. Straka (am Freitag 67 Schläge) lag mit dem Gesamtscore von 137 vorerst in den Top 20, auch Wiesberger (66 dank Eagle am viertletzten Loch) schaffte mit 139 Schlägen sicher den Cut.

Matthias Schwab hatte so wie zahlreiche andere Spieler seine Runde erst spät begonnen.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte