Plus

Tiroler Bremen-Legionär Friedl nach Abstiegskampf: „Macht stärker im Kopf“

Der Heimaturlaub animierte Marco Friedl auch zum Tiroler Cup-Besuch. Nach dem nervenaufreibenden Abstiegskampf im Bremen-Dress blickt der 22-jährige Kirchbichler gefestigt in seine Fußball-Zukunft.

  • Artikel
  • Diskussion
Der Kirchbichler Marco Friedl war in der vergangenen Saison mit nur 22 Lenzen ein äußerst bewegter Mann - in Hopfgarten relaxte er zuletzt mit Vater Roland beim TFV-Cup.
© www.muehlanger.at

Sie waren als prominenter Zaungast im TFV-Kerschdorfer-Cup in Hopfgarten zu sehen. Wie gut tut nach dem ganzen Druck und Trubel in der deutschen Bundesliga so ein Besuch auf der lokalen Fußballbühne?


Kommentieren


Schlagworte