USA wollen Tausende Soldaten aus Afghanistan abziehen

Die USA wollen ihre Truppenstärke in Afghanistan bis Ende November auf unter 5.000 reduzieren. Das sagte Verteidigungsminister Mark Esper am Samstag zum Sender Fox News. Momentan sind rund 8.600 US-Soldaten in Afghanistan, in dem die radikal-islamischen Taliban immer wieder Anschläge verüben. US-Präsident Donald Trump hatte zuletzt gesagt, die Truppenstärke auf rund 4.000 drücken zu wollen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte