72 Jahre alter Kärntner verunglückte mit Traktor tödlich

Ein 72 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Hermagor ist am Dienstagabend auf einem Almweg in der Gemeinde Kötschach-Mauthen mit seinem Traktor tödlich verunglückt. Die Leiche des 72-Jährigen wurde erst am Mittwoch entdeckt.

Der Kärntner war mit seinem Traktor gegen 22.30 Uhr auf dem Almweg unterwegs gewesen, als sein Fahrzeug kurz vor einer Almhütte in 1.600 Meter Seehöhe aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Der Traktor überschlug sich und kam einige Meter talwärts auf den Rädern zum Stillstand. Der Lenker wurde im Traktor eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen.

Ein Mann entdeckte am Mittwoch gegen 09.45 den abgestürzten Traktor und schlug Alarm. Die Leiche des Mannes wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Kötschach-Mauthen geborgen und der örtlichen Bestattung übergeben.


Kommentieren


Schlagworte