Pkw ging auf A2 auf Höhe Villach in Flammen auf

Auf der Südautobahn (A2) nahe Villach ist am Sonntag in den frühen Morgenstunden ein Pkw ausgebrannt. Der Besitzer konnte sein Fahrzeug noch am Straßenrand abstellen und unverletzt das Fahrzeug verlassen. Der Brand wurde laut der Hauptfeuerwache Villach rasch gelöscht, im Einsatz standen 22 Feuerwehrleute.

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte