Auch MotoGP nach Horrorcrash in Spielberg unterbrochen

  • Artikel
  • Diskussion

Nach der Moto2 ist beim Grand Prix von Österreich auch die MotGP nach einem Horror-Crash früh unterbrochen worden. Franco Morbidelli und Johann Zarco fuhren in Spielberg bei der Anfahrt auf Kurve 3 ineinander, ihre dann durch die Luft fliegenden Motorräder trafen nur dank viel Glück keine anderen Fahrer. Morbidelli wurde von der Unfallstrecke getragen, stieg dann aber selbst in den Krankenwagen.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte