Raketenangriff am Unabhängigkeitstag in Kabul

In der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Unabhängigkeitstag in mehreren Stadtteilen Raketen eingeschlagen. Dies teilte das Innenministerium am Dienstag mit. Geschoße schlugen auch unweit einer Zeremonie im Bezirk Shashdarak ein, an der der afghanische Präsident Ashraf Ghani teilnahm. Berichte über Opfer oder Schäden gab es zunächst nicht.

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte