Michael Gogl für Tour de France nominiert

Radprofi Michael Gogl ist am Dienstag von seinem Rennstall NTT für die am 29. August beginnende Tour de France nominiert worden. Angeführt wird das Acht-Mann-Aufgebot von den Routiniers Edvald Boasson Hagen und Roman Kreuziger. Für den 26-jährigen Oberösterreicher Gogl ist es die dritte Tour nach 2017 und 2018. Anfang August hatte er mit Rang neun beim Klassiker Strade Bianche aufgezeigt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte