Putsch in Mali: Präsident und Regierungschef festgenommen

Aufständische Soldaten haben in Mali Präsident Ibrahim Boubacar Keita und Premier Boubou Cissé festgenommen. Die beiden seien in Keitas Anwesen in der Hauptstadt Bamako festgesetzt worden, sagte der Putsch-Anführer, der anonym bleiben wollte, der Nachrichtenagentur AFP am Dienstag. Mehrere Soldaten hatten zuvor die Kontrolle über einen Armeestützpunkt in der Stadt Kati nahe Bamako übernommen.


Kommentieren


Schlagworte