Plus

Zigeunerräder bis Mohrenbräu: Aufschrei nach wertfreien Bezeichnungen

Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd hat die „Black Lives Matter“-Bewegung wieder an Fahrt aufgenommen. Viele Konzerne verabschieden sich nun von rassistischen Namen.

  • Artikel
  • Diskussion