ManUnited-Star Maguire auf Mykonos zwei Tage im Gefängnis

Der englische Fußball-Teamspieler Harry Maguire ist am Samstag auf Mykonos nach zweitägigem Gefängnis-Aufenthalt wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Der Verteidiger von Manchester United war nach einer Auseinandersetzung mit Touristen und Polizisten in einem Lokal auf der griechischen Ferieninsel festgenommen worden, auf ihn wartet nun ein Gerichtsprozess.

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte