ÖFB-Team startet mit 2:1 in Norwegen in die Nations League

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat am Freitag ihr Auftaktmatch in der Nations League in Oslo gegen Norwegen mit 2:1 gewonnen. Michael Gregoritsch (35.) und Marcel Sabitzer (54./Hand-Elfmeter) trafen für die ÖFB-Auswahl im ersten Länderspiel nach über neunmonatiger Corona-Pause. Den Skandinaviern gelang durch Stürmerstar Erling Haaland nur noch das Anschlusstor (66.).

Bereits am Montag geht es für die ersatzgeschwächte Truppe von Teamchef Franco Foda im Klagenfurter Wörthersee-Stadion mit dem Duell mit Rumänien weiter.


Kommentieren


Schlagworte