Wiesberger in Andalusien vor Schlussrunde weiterhin 17.

Bernd Wiesberger nimmt auch nach der dritten Runde des Andalucia Masters der Golfprofis im Real Club Valderrama den 17. Rang ein. Nach einer 73er-Runde am Samstag hat der Burgenländer in dem mit 1,25 Millionen Euro dotierten Turnier der Europa-Tour das Gesamtscore von 219 Zählern stehen. Es führt der US-Amerikaner John Catlin mit 211 Schlägen und zwei Vorsprung auf den Deutschen Martin Kaymer.


Kommentieren


Schlagworte