Philharmoniker verlosen Sommernachtskonzert-Gratistickets

Das traditionelle Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker im Park von Schönbrunn wird heuer coronabedingt eine exklusive Angelegenheit: Aufgrund der behördlichen Bestimmungen dürfen am 18. September anstelle der rund 100.000 Besucher lediglich 1.250 geladene Gäste bei dem Event live dabei sein - während es sich der Rest vor dem Fernseher (ORF 2 und 3sat) gemütlich machen muss.

Für Fans des Sommernachtskonzerts bietet sich nun jedoch die Gelegenheit, eines der begehrten Tickets zu ergattern. Da die österreichische Bundesregierung auf zahlreiche ihrer Sitzplätze verzichtet hat, können die Philharmoniker kommende Woche eine dreistellige Anzahl an Karten unter Interessenten verlosen.

statt.


Kommentieren


Schlagworte