Anschlag auf Konvoi von Afghanistans Vizepräsidenten

Auf einen Konvoi des afghanischen Vizepräsidenten Amrullah Saleh ist ein Bombenanschlag verübt worden. Saleh sei dem Anschlag am Mittwoch jedoch unbeschadet entkommen, teilte das Büro des Vizepräsidenten mit. Nach Angaben eines Mitarbeiters von Saleh hatte sich ein Selbstmordattentäter nahe des Konvois in die Luft gesprengt, als der Vizepräsident von seinen Haus zu seinem Büro fahren wollte.

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte