Thailands älteste Hippo-Dame Mae Mali feiert Geburtstag

Mit einer riesigen Torte aus Früchten und Gemüse hat Nilpferddame Mae Mali in Thailand ihren 55. Geburtstag gefeiert. Sie ist das älteste Exemplar ihrer Art in dem südostasiatischen Land und ein Besuchermagnet im Khao Kheow Open Zoo im Osten des Königreichs, unweit des berühmten Touristenortes Pattaya.

Zahlreiche begeisterte Besucher brachten Mae Mali ein Ständchen und sangen „Happy Birthday“, während sie sich an ihrer kunterbunten Torte bediente. In der Mitte prangte eine große „55“ aus Karotten. Nach dem Knabbern ging Mae Mali erstmal baden.

Das Hippo-Weibchen lebte bis 2018 in einem Zoo in Bangkok. Nach dessen Schließung wurde sie in ihr neues Gehege in der Provinz Chonburi gebracht. Mae Mali war ein Geschenk eines niederländischen Zoos ans alte Siam: Noch als Baby war sie im Juni 1967 im Alter von weniger als einem Jahr nach Thailand gekommen.

Dem betagten Nilpferd gehe es gesundheitlich gut, auch wenn Mae Mali durch ihr hohes Alter mittlerweile etwas langsam unterwegs sei, berichtete die Zeitung „Bangkok Post“ unter Berufung auf Tierärzte. In ihrem langen Leben hat sie 14 Jungtiere bekommen.

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte