Lakers bezwingen Rockets und führen in Play-off-Serie 3:1

Die Lakers dominierten die Begegnung und lagen zu keinem Zeitpunkt in Rückstand. Zwischenzeitlich hatte die Mannschaft aus Los Angeles 23 Zähler Vorsprung auf die Rockets um James Harden und Russell Westbrook, die sich in der Runde zuvor gegen die Oklahoma City Thunder durchgesetzt hatten.

Play-off-Ergebnisse der NBA vom Donnerstag in Orlando (2. Runde/Conference-Halbfinale, „best of seven“):

Western Conference: Houston Rockets - Los Angeles Lakers 100:110 (Stand in der Serie 1:3)

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte