Nach sechs Monate Corona-Pause: Liederkranz ehrt Putzlocher

TSB-Obmann M. Duringer, M. Gerhold (Chorleiter), W. Maierhofer (Obmann), Jubilar J. Putzlocher und K. Schuchter (v. l.).
© MGV Telfs

Telfs – Es war wahrlich ein Grund zum Feiern für den MGV – Liederkranz Telfs. Nach 6 Monaten Corona-bedingter Pause sahen sich die sangesfreudigen Mitglieder endlich wieder, und der Anlass der Zusammenkunft war ein ganz besonderer. Johann Putzlocher, vulgo „Öcsi“, wurde die sehr seltene Ehrenmitgliedschaft des MGV-Liederkranz Telfs verliehen.

In über 50 Jahren hat „Öcsi“ diesen Telfer Traditionsverein entscheidend mitgeprägt. Als Ideengeber und Planer zeichnet­e er nicht zuletzt auch mitverantwortlich für die Umsetzung so manch legendärer Fasnachts­wägen der „Vogler“.

In seiner Laudation dankte Klaus Schuchter im Namen der Marktgemeinde Telfs dem Jubilar für seine langjährige gemeinnützige Vereins­tätigkeit. Herzliche Gratulation! (hubs)


Kommentieren


Schlagworte