Internationales Brucknerfest startet in Linz

In Linz wird am Sonntag das Internationale Brucknerfest eröffnet. Die Festrede hält am Vormittag die aus Somalia stammende Menschenrechtsaktivistin Waris Dirie. Am Abend dirigiert Markus Poschner das Bruckner Orchester Linz. Das musikalische Programm legt den Fokus auf Namensgeber Anton Bruckner und auf Johannes Brahms.

Das Brucknerfest steht heuer unter dem Motto „Kontroverse - Bruckner und seine Zeit(genossen)“. Zu Bruckners Geburtstag am 4. September wurde es bereits mit einem Bläserkonzert angeteast. Das Klassik-Festival dauert bis zu Bruckners Todestag am 11. Oktober.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte