Kofler im Moto3-Rennen in Misano auf Platz 22

Motorrad-WM-Rookie Maximilian Kofler hat sich im ersten Moto3-Lauf in Misano auf den 22. Platz vorgekämpft. Der Sieg ging am Sonntag an den Briten John McPhee, der Honda-Pilot war nur von der 17. Position gestartet. Nächste Woche findet erneut ein Rennen an der Adriaküste statt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte