WHO meldet Rekordanstieg bei Neuinfektionen

Das Coronavirus breitet sich derzeit global in Rekordgeschwindigkeit aus. Wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Sonntagabend mitteilte, sind innerhalb der vergangenen 24 Stunden weltweit 307.930 Neuinfektionen bestätigt worden - so viel wie nie zuvor an einem Tag. Die größten Anstiege habe es dabei in Indien, den USA und Brasilien gegeben. Die Zahl der Toten stieg um 5.537 auf 917.417.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte