Zwei Tote bei Verkehrsunfall in Niederösterreich

Ein Motorradfahrer und sein Mitfahrer sind am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Niederösterreich tödlich verunglückt. Der 41-jährige Biker aus dem Bezirk Hollabrunn kam auf der Bundesstraße in Glaubendorf (Heldenberg/Bezirk Hollabrunn) laut Polizei vermutlich durch nicht angepasste Geschwindigkeit auf die gegnerische Fahrspur und kollidierte dort seitlich im Frontbereich mit einem Pkw.

Der Motorradlenker und sein Mitfahrer seien durch die Kollision vom Motorrad geschleudert und aufgrund ihrer Verletzungen noch an der Unfallstelle verstorben. Ein bei dem 63-jährigen Pkw-Lenker durchgeführter Alkotest sei positiv verlaufen, der Führerschein sei ihm vorläufig abgenommen worden. Der Pkw-Lenker und seine zwei Fahrzeuginsassen seien unverletzt geblieben.


Kommentieren


Schlagworte