Exklusiv

Tadel wegen stinkender Gülle: Westendorfer Bauern machen Ärger Luft

Nach wiederholtem Tadel wegen der Düngung der Felder reagieren nun die Landwirte in Westendorf. Sie verwehren sich gegen die aus ihrer Sicht „penetrante“ Kritik.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Wilfried Feistmantl • 23.09.2020 07:20
Aja. Zur optimalen Bewirtschaftung der Felder und Wiesen muss also nach jedem Schnitt neu gedüngt werden. Also 4-5 mal pro Erntessaison. *Kopfschüttel*. In Holland zBsp. ist die se Art von Düngung wegen der hohen Staubbelastung in der Nähe von Ballungszentren sogar verboten. Kataastrophale Umeltwerte!
Wilfried Feistmantl • 23.09.2020 07:21
..katastrophale...SORRY!
Franz Mayr • 22.09.2020 13:37
...

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen