Tirol

1000 weitere Kündigungen: Schwarzer Montag bei Swarovski

Wattens bleibe „Herz und Hirn“ bei Swarovski, verspricht die Unternehmensspitze. Die Belegschaft befürchtet weitere Kürzungen.
© Foto TT/Rudy De Moor

Tag der bitteren Wahrheit für 1000 betroffene Beschäftigte: Swarovski informiert heute über die 1000 geplanten Kündigungen.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen