Mammutprogramm für die Kletterer bei den nationalen Meisterschaften

Kletter-Ass Jessica Pilz soll bei den Damen den Ton angeben.
© Moritz Liebhaber

Innsbruck – Nach den zahlreichen Verschiebungen aufgrund der Corona-Pandemie geht es bei Österreichs Kletterern ab heute in Innsbruck rund: Bei den nationalen Meisterschaften warten mit den U16-Bewerben am Samstag binnen vier Tagen gleich zwölf Bewerbe. Dabei werden in allen vier Disziplinen (Speed, Bouldern, Vorstieg, Kombination) die Staatsmeister ermittelt, den Auftakt der Medaillenentscheidungen machen heute (20.15 Uhr) die Speed-Kletterer. Morgen folgen die Boulder-Bewerbe. Das Besondere: Alle Finale werden auf ORF Sport Plus übertragen. Vor Ort ist für Fans nur wenig Platz – maxima­l 100 Zuschauer mit zugewiesenen Sitzplätzen sind zugelassen. (rost)

Kletter-ÖM in Innsbruck

Österreichische Meisterschaften im Innsbrucker Kletterzentrum, Finalentscheidungen (alle live ORF Sport Plus):

Heute: 20.15 Uhr: Speed.

Donnerstag: 18.10: Bouldern Damen. 20.25: Bouldern Herren.

Freitag: 17.00: Paraclimbing. 18.10: Vorstieg Damen. 19.25: Vorstieg Herren.

Samstag: 19.15: Kombination Bouldern. 21.15: Kombination Vorstieg.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte