Exklusiv

Jausensackerl-Stau“ beim Autofreien Tag: Gemeinderäte kamen nicht

Nur ein Mitglied des Umweltausschusses in St. Johann war gekommen, um in der Gemeinde 200 Sackerl mit Gebäck zu verteilen.

In den St. Johanner Jausensäcken befanden sich ein Bio-Kornspitz, ein Apfel und ein kleines Päckchen Nüsse.
© Schramböck

Von Michael Mader

St. Johann i. T. – Bereits im Juli dieses Jahres wurde im Umweltausschuss der Marktgemeinde St. Johann beschlossen, im Zuge der Mobilitätswoche beim Autofreien Tag Jausensackerl zu verteilen, um sich bei jenen zu bedanken, die auf das Auto verzichten und mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs sind.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte