US-Open-Sieger Thiem zieht sicher in zweite Paris-Runde ein

Dominic Thiem ist am Montag sicher in die zweite Runde der mit 38,41 Mio. Euro dotierten French Open in Paris eingezogen. Der Vorjahres-Finalist und US-Open-Sieger besiegte den ungesetzten Kroaten Marin Cilic nach 2:05 Stunden mit 6:4,6:3,6:3. In der zweiten Runde am Mittwoch trifft der Weltranglisten-Dritte aus Lichtenwörth auf den US-Qualifikanten Jack Sock.

Thiem hat in den vergangenen vier Jahren in Roland Garros vier Mal das Semifinale bzw. 2018 und 2019 das Endspiel erreicht. Mit dem Sieg am Montag über Geburtstagskind Marin Cilic (32) übertraf Thiem auch die 27-Millionen-Dollar-Marke an Karriere-Preisgeld (brutto). Gegen Sock hat Thiem eine Bilanz von 3:1-Siegen.


Kommentieren


Schlagworte