Gastro-Gutschein kann nur noch am Mittwoch eingelöst werden

Der Wiener Gastro-Gutschein läuft aus. Wer den Bon noch beim Wirten oder im Kaffeehaus ums Eck einlösen möchte, muss dies am Mittwoch tun. Durch die Aktion der Stadt sollte der durch die Corona-Pandemie angeschlagenen Gastronomie unter die Arme gegriffen werden. Gäste sollten mit dem Gratis-Guthaben animiert werden, trotz Krise in Lokalen zu konsumieren. Zu diesem Zweck wurden in Kooperation mit der Wirtschaftskammer ab Juni Gutscheine an alle Wiener Haushalte verschickt.

Ein-Personen-Haushalte erhielten 25 Euro, Mehr-Personen-Haushalte 50 Euro. Sie konnten bei allen teilnehmenden Lokalen für Speisen und Getränke - ausgenommen alkoholhältige - verwendet werden. Für die Initiative genehmigte der Gemeinderat ein Budget von bis zu 39 Mio. Euro.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte