Thiem ohne Satzverlust in dritter French-Open-Runde

Dominic Thiem hat am Mittwoch die dritte Runde der mit 38,41 Mio. Euro dotierten French Open erreicht. Der US-Open-Sieger und Vorjahres-Finalist besiegte den US-Amerikaner Jack Sock nach 2:22 Stunden sicher mit 6:1,6:3,7:6(6). Der 27-jährige Niederösterreicher trifft nun am Freitag auf den Sieger des Duells zwischen dem Norweger Christian Ruud und dem US-Amerikaner Tommy Paul.

Auch der zwölffache Paris-Sieger und Titelverteidiger Rafael Nadal entledigte sich seiner Zweitrunden-Aufgabe rasch und feierte gegen Mackenzie McDonald (USA) ebenso einen glatten Sieg.


Kommentieren


Schlagworte