Sportbereich „Zimmerwiese": Stadt Innsbruck vertröstet Igler erneut

Aus der vertraglich zugesicherten Umsetzung bis zum Jahr 2020 wird nichts. Die Igler hoffen nun auf eine Fertigstellung im Sommer 2022, die Stadt ziert sich.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Walter Gruber • 02.10.2020 06:06
Es wird sich schon eine Deponie finden die man dort aufmachen kann. So wie bei der Ferrariwiesn. Der Anfänger Skipiste für die Baby-Boomer in Innsbruck.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen