Grubinger und Köhlmeier verschieben Musikvereinsauftritt

Eigentlich hätten kommendes Wochenende (3. und 4. Oktober) Percussionist Martin Grubinger und Autor Michael Köhlmeier im Wiener Musikverein in einem gemeinsamen Programm „Sportlerlegenden“ gefeiert - von Wilma Rudolph über Max Schmeling bis Jesse Owens. Das Mischformat aus Konzert und Lesung muss nun aber aufgrund einer nicht coronabedingten Erkrankung Grubingers auf 24. Oktober verschoben werden, an dem eine Doppelvorstellung angesetzt ist. Karten behalten Ihre Gültigkeit.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte