Exklusiv

Deutsche Reisewarnung für Tirol: Verschärfung droht ab November

Dass Deutschland für Rückkehrer aus Tirol eine 5-tägige Quarantäne einführt, wird immer konkreter. Innsbruck-Land dürfte orange werden.

Die Positionen zwischen Tirol, Bayern und Deutschland liegen bei den Reisewarnungen derzeit weit auseinander.
© Thomas Boehm / TT

Innsbruck, Oberaudorf – Die Reisewarnung Deutschlands für Tirol ist ein Schock für den Tiroler Tourismus. Doch Berlin könnte die Maßnahmen noch einmal verschärfen. Für den deutschen Honorarkonsul in Tirol, Dietmar Czernich, liegt die Einführung einer 5-tägigen Quarantäne bei Rückkehr aus einem Risikogebiet nach Deutschland ohne Möglichkeit zur Freitestung nämlich im Bereich des Möglichen. Darüber hat am Montag auch Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) mit der Präsidentin des bayerischen Landtags, Ilse Aigner, im bayerischen Oberaudorf gesprochen.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte