Nobelpreisträger für Chemie werden bekanntgegeben

Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm gibt am Mittwoch die diesjährigen Gewinner des Nobelpreises für Chemie bekannt. Die Auszeichnung ist heuer mit zehn Millionen Schwedischen Kronen (rund 950.000 Euro) dotiert, das ist um eine Mio. Kronen mehr als im Vorjahr. Übergeben wird der Preis alljährlich am 10. Dezember, dem Todestag des Stifters Alfred Nobel.

Im vergangenen Jahr ging die Auszeichnung an den US-Forscher John Goodenough, den Briten Stanley Whittingham und den Japaner Akira Yoshino für die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien.


Kommentieren


Schlagworte