Zu Putins 68. Geburtstag: Russland testet neue Rakete

Am 68. Geburtstag von Präsident Wladimir Putin hat Russland den erfolgreichen Test einer neuen Hyperschallrakete bekannt gegeben. Die Rakete vom Typ „Zirkon“ sei am Dienstag von der Fregatte „Admiral Gorschkow“ im Weißen Meer auf ein Ziel in der Barentssee abgefeuert worden, berichtete der Chef des russischen Generalstabs, Waleri Gerassimow, am Mittwoch dem Präsidenten laut einer Mitteilung des Kreml.

Die Rakete habe 450 Kilometer in viereinhalb Minuten zurückgelegt, sie sei in einer maximalen Höhe von 28 Kilometern unterwegs gewesen. Putin gratulierte den Streitkräften zu ihrem Erfolg und sagte, es gebe auf der ganzen Welt derzeit kein vergleichbares Raketensystem. Den Angaben zufolge ist geplant, nach einer Erprobungsphase die U-Boote und Schiffe der russischen Kriegsmarine mit „Zirkon“-Raketen auszustatten.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte