ÖFB-Team holte Nations-League-Führung mit 1:0 in Nordirland

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat mit einem 1:0-Sieg in Nordirland die Führung in der Nations-League-Gruppe übernommen. Michael Gregoritsch (42.) schoss das ÖFB-Team am Sonntagabend im Windsor Park von Belfast zu einem verdienten zweiten Sieg im dritten Spiel. Norwegen liegt in der Gruppe 1 der Liga B punktegleich aufgrund des verlorenen direkten Duells zurück.

Die Mannschaft von Franco Foda verteidigt ihre Top-Position schon am Mittwoch (20.45 Uhr) in Rumänien. Es ist die Gelegenheit zur Revanche nach der 2:3-Heimniederlage im September.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte