„Freier Weidegang mit Wolf passé“: Fließer Bauern starteten Weideschutzprojekt

Nach mehreren Wolfsrissen starteten die Fließer Bauern auf der Alpe Zanders ein Weideschutzprojekt. Es war ein Versuch, wie die Verantwortlichen schon damals betonten – aber ist er geglückt?

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen