Die ersten Punkte für Kitzbühel in der Sky Alps Hockey League

Der EC Kitzbühel jubelte gestern in der Sky Alps Hockey League gegen Bregenzerwald.
© www.muehlanger.at

Kitzbühel – Die Eishockey-Adler des EC Kitzbühel durften gestern jubeln: Im Rahmen der Return-2-Play-Games der Sky Alps Hockey League gewannen die Gamsstädter gestern beim EC Bregenzerwald mit 4:2 (1:0, 1:1, 2:1). Die Treffer für die Franzen-Truppe gelangen dabei Mikael Johansson (12/PP.), Patrick Bolterle (40./PP, 44./SH) und David Kreuter (55./PP2). Nachdem Kitzbühel bereits das Hinspiel am Samstag mit 5:1 gewonnen hatte, bedeutete der Erfolg am gestrigen Abend die ersten drei Punkte. Schon am morgigen Samstag (19.30 Uhr) folgt mit dem Gastspiel in Lustenau die nächste schwere Aufgabe. Das Rückspiel geht dann am Donnerstag (22. Oktober) im Kitzbüheler Sportpark über das Eis. (TT)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte