Team Strache will bei OÖ-Wahl ohne Strache antreten

Kaum bei der Wiener Gemeinderatswahl an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert, schmiedet Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache neue Pläne. Seine Partei, das „Team HC Strache“, werde 2021 bei der Landtagswahl in Oberösterreich antreten, gab er im Interview mit dem TV-Sender Puls24 bekannt. Er persönlich will dort aber nicht kandidieren, sondern das dortige Team als Parteichef ehrenamtlich unterstützen, sagte Strache.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte