Geiselnahme in deutscher Justizanstalt - Täter erschossen

Ein Häftling ist bei einem Polizeieinsatz in der Justizvollzugsanstalt in Münster im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen erschossen worden. Er hatte eine Bedienstete als Geisel genommen. Die Frau blieb nach ersten Angaben unverletzt. Die Polizei war gegen 6.30 Uhr alarmiert worden und kam mit einem Großaufgebot. Kurz vor 10.00 Uhr teilte die Exekutive dann via Twitter mit: „Einsatzlage beendet. Geisel unverletzt befreit. Der Täter ist bei dem Einsatz ums Leben gekommen.“

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte