EU-Videogipfel zu Corona am Donnerstag nächste Woche

Angesichts der wachsenden Zahl an Neuinfektionen kommen die EU-Staats- und Regierungschefs kommende Woche zu einer Video-Schaltung zusammen. Bei dem virtuellen Treffen am Donnerstag nächster Woche solle beraten werden, wie die EU-Staaten in der Pandemie enger zusammenarbeiten können, sagen zwei EU-Vertreter der Nachrichtenagentur Reuters. Auch gegenüber der APA wurde der Termin 29. Oktober für den angestrebten Videogipfel in Diplomatenkreisen bestätigt.

Die EU-Staats- und Regierungschefs hatten sich erst vergangene Woche zu einem physischen Gipfel in Brüssel getroffen. Mehrere Teilnehmer mussten aus Vorsicht wegen Kontakts zu Corona-Infizierten das Treffen verlassen.


Kommentieren


Schlagworte