Neue Turbine in Kirchbichl gestartet: Kraftwerk mit allen Maschinen am Netz

Dass Innkraftwerk Kirchbichl ist mit allen Maschinen am Netz.
© Tiwag

Kirchbichl – Nach rund dreijähriger Bauzeit ist das erweiterte Tiwag-Laufkraftwerk in Kirchbichl nun mit allen Maschinen am Stromnetz. Gestern wurde die zuletzt errichtete, neue Turbine gestartet. Insgesamt wurden 110 Mio. Euro investiert. Das Kraftwerk erzeugt laut Tiwag bis zu 165 Gigawattstunden (GWh) Strom. Das entspreche einer Steigerung von 25 % sowie der Versorgung von 48.000 Haushalten. (TT)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte