Wiener Staatsoper: Onegin für wunde Opernseelen

Die Wiener Staatsoper holte sich eine gefeierte „Eugen Onegin“-Produktion aus Moskau und kann mit jungen Sängern punkten.