FPÖ-Chef Hofer befindet sich in Heimquarantäne

FPÖ-Chef Norbert Hofer befindet sich bis Ende nächster Woche als Kontaktperson der Kategorie „K1“ in Heimquarantäne. Grund ist ein positiver Corona-Test seiner Eherfrau, die in jenem Pflegeheim im Bezirk Oberwart als Altenpflegerin arbeitet, in dem zuletzt mehrere Personen positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Das gab die FPÖ in einer Aussendung am Dienstag bekannt. Insgesamt sollen laut Medienberichten bereits 54 Personen von diesem Ausbruch betroffen sein.


Kommentieren


Schlagworte