Messerattacke in Nizza - Ein Toter und mehrere Verletzte

Bei einer Messerattacke in der südfranzösischen Küstenstadt Nizza hat es laut Medienberichten einen Toten und mehrere Verletzte gegeben. Der Vorfall habe sich in der Nähe der Kirche Notre-Dame ereignet, berichtete der Nachrichtensender BFMTV am Donnerstag. Die Polizei riet, den Bereich zu meiden und nahm zu Einzelheiten zunächst nicht Stellung. Der Bürgermeister der Stadt, Christian Estrosi, erklärte laut Nachrichtenagentur Reuters, der Täter sei bereits verhaftet worden.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte