Zwei Tote bei Messerattacke in Nizza

Bei einer Messerattacke in Nizza sind laut Polizei zwei Personen getötet worden. Medienberichten zufolge gibt es weitere Verletzte. Frankreichs Innenminister Gerald Darmanin bestätigte den Vorfall, ohne zunächst Details zu nennen. Die Polizei ermittle in den Fall. Nizzas Bürgermeister Christian Estrosi erklärte, die Tat gleiche einem terroristischen Anschlag. In Frankreich hatte zuletzt ein mutmaßlicher Islamist einen Geschichtslehrer auf brutale Weise ermordet.


Kommentieren


Schlagworte