Exklusiv

Weihnachtsfest mit Oma feiern: Keine Schnelltests für Familien

Weihnachten ist das wichtigste Fest des Jahres für die Tiroler Familien. Um mit den Großeltern sorgenfrei zu feiern, bräuchte es vorab eine großflächige Gratis-Testung. Doch die ist derzeit nicht geplant: Getestet wird nur an Schulen und in Heimen.

Bei Kindern schwinge im Hintergrund die Angst mit, dass sie ihre Großeltern anstecken könnten, sagt die Psychologin.
© iStock

Von Brigitte Warenski

Innsbruck – Können wir heuer Weihnachten mit Oma und Opa feiern? Keiner kann heute beantworten, wie sich die Corona-Zahlen bis zum 24. Dezember entwickeln. Weil junge Menschen oft symptomfrei sind, ist das Zusammentreffen mit der älteren Generation in Innenräumen mit einem Risiko verbunden. Dieses Risiko könnte gegen null gesenkt werden, wenn es die Möglichkeit für Familien gäbe, sich vor den Feierlichkeiten gratis zu testen.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte