Museen mussten schließen, Galerien bleiben geöffnet

Während landauf, landab alle Museen schließen mussten, bleiben die Galerien geöffnet. Geplante abendliche Eröffnungen gibt es zwar nicht, neue Ausstellungen sind aber (mit teils neuen Öffnungszeiten) zugänglich. Zu Recht, wie ein Sprecher von Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) der APA bestätigte. Schließlich handle es sich beim Kunsthandel um Geschäftslokale. Somit gilt hier lediglich die Vorgabe, jedem Kunden zehn Quadratmeter Platz zu ermöglichen.

).

).

).

)

KHM-Generaldirektorin Sabine Haag, deren Häuser sowie alle anderen Museen bis Ende November geschlossen sein müssen, begrüßte den Umstand auf APA-Anfrage. Es sei wichtig, dass es nach wie vor Orte gebe, an denen Kunst auch während des Lockdowns erlebt werde könne. Außerdem gebe die Öffnung der Galerien zeitgenössischen Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke zu verkaufen, das sei gerade jetzt besonders wichtig. Generell solle sich die Kultur in Zeiten wie diesen nicht „auseinander dividieren“ lassen und gemeinsam die schwierige Zeit durchstehen.

Kunst- und Kulturstaatssekretärin Mayer betonte gegenüber der APA, dass man „bis zuletzt mit viel Herzblut für die Interessen des Kulturbereichs gekämpft“ habe. Leider sei man aufgrund des dramatischen Anstiegs der Infektionszahlen seit Anfang Oktober „aber an einen Punkt angelangt, an dem die Gesundheit Vorrang haben muss. Es ist schmerzlich, aber bedauerlicherweise aktuell notwendig.“ Während Kinos, Theater, Konzerthäuser und Museen geschlossen haben, dürfen neben Bibliotheken aufgrund des offenen Handels u.a. auch Buchhandlungen, Fachgeschäfte für Künstlerbedarf oder der Musikfachhandel weiterhin offenhalten. Es sind jedoch keine geplanten Veranstaltungen, wie etwa Vernissagen, Lesungen oder die Ausschank von Getränken und Speisen erlaubt.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte