Autobus kracht in Neunkirchen gegen Gartenmauer

In Neunkirchen ist Donnerstagfrüh ein Autobus rechts von der Straße abgekommen und gegen eine Gartenmauer gekracht. Der 49 Jahre alte Lenker wurde mit Verletzungen in das Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Passagiere befanden sich nicht im Fahrzeug, bestätigte Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner auf Anfrage Medienberichte. Die Unfallursache war vorerst unklar, ein beim 49-Jährigen durchgeführter Alkotest verlief negativ.


Kommentieren


Schlagworte